The Bukowski

Als Freund der unverblümten Worte und faszinierter Bukowski-Leser habe ich mit „The Bukowski“ eine Lampe geschaffen, die nicht nur leuchtet und angenehmes Ambiente schafft, sondern auch gleichzeitig eine Ode an einen der größten Schriftsteller sein soll.
Ca. 1936 wurde diese Schönheit in der Europa Schreibmaschinen AG gefertigt, irgendwann ausrangiert und vergessen. Viele Jahre verstaubte sie auf einem Dachboden, bis ich auf genau diesem Dachboden wühlen durfte. Für die passenden Lampenschirmchen musste ich noch einige Wochen suchen und wurde irgendwann auf einem kleinen Flohmarkt fündig.

Schlussendlich steht sie da. Die Bukowski. Ein harmonisches rotes Licht, kombiniert mit dem glänzenden Schwarz der DM2. Ein Lampentraum in Rot und Schwarz.

Das authentische, 3-fach gewickelte und einzeln umflochtene Textil-Kabel rundet das Gesamtbild noch etwas ab.
The Bukowski ist selbstverständlich mit Schutzleiter und Aderendhülsen verkabelt, sowie mit einem "Schukostecker" [Typ F (CEE 7/4)] versehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s